Kinesoped Taping – Basisseminar (WB 19/2019)

Ort: Private Schule IBB gGmbH Dresden

Der japanische Chiropraktiker Kenzo Kase entwickelte ein spezielles Pflaster, das hoch-elastische, atmungsaktive und hautfreundliche Eigenschaften aufweist. Das Tape dehnt sich wie eine zweite Haut und zieht sich wieder zusammen, ohne dabei die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Das Tape verbessert die Muskelfunktion, aktiviert den Lymphabfluss und dient der Schmerzlinderung. In diesem Kurs lernen Sie nicht nur das Material und die Methode kennen, sondern auch die verschiedenen Wirkungen und Anlagetechniken, die Sie beim gegenseitigen Üben praktisch Umsetzen lassen.

weitere Informationen

Anmeldung

Zurück